Die Praxis

Die Zahnarztpraxis Ho³ befindet sich seit Sommer 1980 im Eiserfelder Ortskern. Die beiden Praxisgründer Dr. Klaus Hohmann und Dr. Kurt Hoolmans absolvierten zwischen 1972 und 1977 gemeinsam in Bonn ihr Studium der Zahnheilkunde und ließen sich nach Ihrer Assistenzzeit in Siegen nieder.
Die zahnärztliche Geschichte der Familie Hohmann in Siegen reicht jedoch weiter zurück. Bereits 1922 eröffnete Dr. Richard Hohmann, der Großvater von Klaus, auf der Hindenburgstraße in der Innenstadt die Zahnarztpraxis Hohmann zusammen mit Dr. Paul Kölsch. Sein Sohn Dr. Gerd Hohmann stieg 1953 in die väterliche Praxis ein, verstarb aber leider 1971, so dass die Siegener für ungefähr 10 Jahre auf die Zahnärzte Hohmann verzichten mussten.

Mit der Neugründung 1980 wurde die Prophylaxe als elementarer Bestandteil der zahnmedizinischen Versorgung in die Praxis eingeführt. Dies war damals ein sehr fortschrittliches Konzept, was wir wenig später auch für Jugendliche und Kinder angewandt haben. Heute gehört die Prophylaxe in allen Praxen zum Standard-Repertoire.

Über die Jahre wurde das fachliche Profil durch regelmäßige Fortbildungen der Ärzte und Mitarbeiter weiter geschärft. Und seit Frühjahr 2014 bereichert die nächste Generation der Familie Hohmann den Praxisbetrieb. Christian, der Sohn von Klaus Hohmann, und seine Frau Anna übernahmen die Anteile von Dr. Hoolmans und führen seitdem zu dritt mit Dr. Klaus Hohmann die Praxis. Aufgrund der Spezialisierungen der Beiden auf dem Gebiet der Parodontitis (Zahnfleischbehandlung) und Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) wird das bestehende ambitionierte Konzept auf die nächste Stufe gehoben und um die Möglichkeiten des modernen Zahnerhaltes erweitert.

Ab Juli 2017 wird Sebastian Müller das Team weiter verstärken. Herr Müller wird Dr. Hohmann nachfolgen, der Ende 2017 in den Ruhestand geht. Er erweitert das Spektrum mit seinem chirurgischen und implantologischen Schwerpunkt hervorragend.

Mehr zum Ansatz der „optimalen Therapie“
Mehr zu unserer Philosophie
Mehr zur Zahnfleischbehandlung
Mehr zur Wurzelkanalbehandlung